Gedruckte Elektronik 3d drucker

Methoden der gedruckten Elektronik

Gedruckte Elektronik besteht aus einer Reihe von Druckverfahren, mit denen elektrische Geräte auf verschiedenen Substraten hergestellt werden. Beim Drucken verwendet man typischerweise gängige Druckgeräte, die geeignet sind, Muster auf Materialien zu definieren, wie z.B. Siebdruck, Flexodruck, Tiefdruck, Offset-Lithografie und Inkjet. Nach den Standards der Elektronikindustrie sind dies kostengünstige Prozesse. Elektrisch funktionierende elektronische oder optische Tinten …

Methoden der gedruckten Elektronik Weiterlesen »

Gedruckte Elektronik

Gedruckte Elektronik: Eine neue Revolution

Ein elektronischer Zeit-/Temperatursensor für 30 Cent? Ja, wirklich. Dieser gedruckte elektronische Temperatursensor wird zur Überwachung von verderblichen Gütern und Arzneimitteln entwickelt. Er ist der erste einer Reihe von extrem kostengünstigen elektronischen Sensorgeräten, die durch einen neuen Fertigungsansatz ermöglicht werden. Drucken statt Lithografie. Die Idee der Druckelektronik ist nicht neu. Transistoren wurden vor mehr als einem …

Gedruckte Elektronik: Eine neue Revolution Weiterlesen »