Elektrisierende Ideen mit 3D-Drucken

1984 ist das gleiche Jahr, in dem der SLA 3D-Druck entwickelt wurde; der Drucker war riesig und das Drucken mit dieser Technologie erforderte viel Belüftung. Denn die Dämpfe waren für die Atmung sehr ungesund. Die Dämpfe waren sehr giftig und am Anfang, wenn Sie den Dämpfen für längere Zeit ohne die richtige Belüftung ausgesetzt waren, konnten Sie Ihre Lungen dauerhaft schädigen. Im Laufe der Jahrzehnte wurde die Technologie sowohl für Leiterplatten als auch für 3D-Drucker immer kleiner und sicherer für den Anwender und die Umwelt. Nur im Jahr 2015, über 30 Jahre nach der Geburt der SLA- und ULSI-Technologie, wurden wir dem ersten Desktop-3D-Drucker auf dem Markt vorgestellt, der mehrstufige Leiterplatten herstellen kann.

3D-Druck und Schaltung arbeiten heute zusammen, um unsere Elektronik und unsere Umwelt zu verbessern

Dank der Entwicklung des 3D-Drucks und der Schaltungstechnik können Produktdesigner und Elektroniker nun Produkte entwickeln, bei denen die Leiterplatte bereits in das Gehäuse integriert ist. Der Bedarf an Montagezeit, aggressiven Chemikalien und Bearbeitungs-/Werkzeugmaschinen entfällt. Lassen Sie uns herausfinden, wie das funktioniert.

Multi-Level-Leiterplatten waren eine sehr mühsame Aufgabe zu erstellen. Stellen Sie sich den Prozess der Herstellung einer Leiterplatte vor und legen Sie eine andere fertige Leiterplatte darauf. Wie ein Leiterplatten Sandwich. Wie Sie sehen können, ist der Montageprozess länger und es besteht ein notwendiger Bedarf an weiteren Iterationen. Zum Testen der Komponente, sollten Sie auch sicher sein, dass die Karten in das Gehäuse passen. In diesem Jahr stellte Nano Dimension seinen DragonFly 3D-Drucker vor, der die Möglichkeit bietet, mehrlagige Leiterplatten in einem Gehäuse zu erstellen. Schauen wir es uns genauer an.

Die Rapid Prototyping-Funktionen des DragonFly 2020 3D-Druckers für professionelle Elektronik revolutionieren die Arbeitsweise von Entwicklungsteams für Elektronikprodukte. Es bedeutet, dass keine Tage oder Wochen mehr darauf warten, dass ein kundenspezifischer Prototyp einer Leiterplatte (Leiterplatte), der außerhalb des Standortes verschickt werden muss, hergestellt wird. Der DragonFly 2020 bietet die Flexibilität, nur einen Teil einer Schaltung oder die gesamte Platine zu drucken. So dass das Testen und Iterieren im laufenden Betrieb einfach ist. Das Ergebnis sind größere Fortschritte, verbesserte Innovationen, geringere Entwicklungsrisiken, eine schnellere Markteinführung und letztlich bessere Produkte. Der Nano Dimension DragonFly 2020 PCB Drucker ist ein hochpräzises und vielseitiges Inkjet-Depositionssystem für den Druck professioneller Mehrschichtleiterplatten. Die innovative Hardware, spezielle Nano-Tinten und neuartige Software eröffnen neue Möglichkeiten für eine Vielzahl von Forschungs- und Entwicklungs-, Prototyping- und Auftragsfertigungsprojekten.

Elektronik und 3D-Drucker arbeiten zusammen, um Wifi- und Solarstrom bereitzustellen

Dubai hat einen Plan erstellt, um bis 2050 das energieeffizienteste und „grünste“ Land auf der Karte zu werden. Nur ein Element dieses Plans ist ein Produkt namens Smart Palm. Smart Palm ist eine grüne, selbsttragende Geräte-Ladestation und ein Infopunkt mit kostenlosem Wi-Fi-Zugang, und das sind nur zwei seiner Funktionen. Es hat auch eine Kamera, die für Sicherheits- und Schutzzwecke installiert ist. Es verfügt über Sitzbereiche, die sich um die intelligente Handfläche herum befinden, um sich zu entspannen. Während sie die Dienste der intelligenten Handfläche nutzen, es gibt einen Bildschirm mit Nachrichtenupdates und wichtigen Hinweisen und Anzeigen. Einen Touchscreen, der Wetterinformationen liefert, und Solarpanels. So dass sie vollständig mit sauberer Energie versorgt sind.

In Dubai gibt es derzeit nur wenige operative Smart Palms, die mit Freude angenommen wurden; in den kommenden Jahren wird es weitere Versionen von Smart Palm geben. Die aktuelle Version dauerte zehn Monate von der Konzeption bis zur Fertigstellung. Die 20 Fuß hohen Bäume bestehen aus Beton und 3D bedrucktem, faserverstärktem Kunststoff mit zusätzlichem UV- und Feuchtigkeitsschutz. Als wir unsere Aufmerksamkeit auf die Zukunft richten, hatte der Gründer Viktor Neleta dies zu sagen: „Später wird Smart Palms über Geldautomaten und Zahlungsdienste für Stromrechnungen verfügen; unser Team hat auch begonnen, neue Wege zu finden, wie die Smart Palm andere Formen der nachhaltigen Stromerzeugung unterstützen kann, insbesondere durch Luft- und Wasserreinigungsmodule.“

Die Zukunft ist hell mit 3D bedruckten organischen LED-Beleuchtungen

Vor kurzem wurde ein Patent für einen neuen 3D-Drucker in diesem Monat beantragt. Was dieses Patent besonders bemerkenswert macht, ist, dass es von einer Firma namens Graphene 3D eingereicht wurde. Erst vor einem Jahr entwickelte dieses Unternehmen eine Reihe von leitfähigen Materialien, die man als graphenbasierte Nanokompositen bezeichnet. Ihr jüngstes Patent gilt für einen 3D-Drucker namens Romulus III, der einer der fortschrittlichsten, multifunktionalen 3D-Drucker auf dem Markt sein könnte. Das Patent umfasst auch ein einzigartiges Verfahren zum 3D-Drucken einer organischen LED-Lichtquelle.. Das bedeutet, dass Sie auf Knopfdruck eine voll funktionsfähige Lichtquelle erstellen können, ohne dass eine Montage oder Lötung erforderlich ist.

Gedruckte Elektronik wird die E-Branche verändern. Lesen Sie nach, wie.